Pflegeanamnese

Pflegeanamnese ist die Informationssammlung, auf dessen Fundament der gesamte Pflegeprozess aufgebaut wird. Diese Informationssammlung umfasst vor allem das körperliche und seelischen Befinden des Kunden, seine individuellen Bedürfnisse, das Ausmaß der Pflegebedürftigkeit und die Fähigkeit zur Mitarbeit.
Die Anamnese beschreibt die pflegerelevante Vorgeschichte, sowie die Probleme und Ressourcen des Kunden (Erhebung des Pflege-Ist-Zustandes)

Zuletzt aktualisiert am 22.09.2014 von Kai Höpermann.

Zurück