Zusatzleistung

Zusatzleistungen nach Paragraf 45b können gewährt werden, wenn ein "erheblicher Betreuungs- und Beobachtungsbedarf" festgestellt wird. Damit will der Gesetzgeber die Lücke schließen, um neben der reinen Pflege und medizinischen Versorgung auch Alltagsbegleitung zu ermöglichen.

Zuletzt aktualisiert am 01.04.2014 von Kai Höpermann.

Zurück